Eine etwas schräge Karte

 

Schon aufregend, das ist jetzt mein erster Blogbeitrag auf dem Smartphone, unser Computer ist heute wieder mal furchtbar lahm. Wenn ich nur wüsste, wie ich auf dem Ding markieren bzw. verlinken kann…
Ich habe auch mal die beiden neuen Faltkarten-Farben Taupe und Petrol eingeweiht und mit Struktur naturell kombiniert, ich finde das passt gut zusammen. Die Schmetterlinge sind aus 2 Sets von Memory Box (Cascadia Butterfly Trio und Leavenworth Butterfly Trio, auch bei Faltkarten.com erhaeltlich), die Ranke von Marianne Design und der Stempel “Schmetterlingspost” von Karten-Kunst.
Die Punkte auf dem Folder hab ich mit einem weissen Stempelkissen gewischt, so wirkt das Ganze schön Vintage-mäßig.
Gestempelt hab ich mit dem Stempelkissen in kraftbraun von Faltkarten.com, es gibt aber auch ganz neu Stempelkissen in Taupe und Petrol, die werden wohl nächsten Monat bei mir einziehen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.