Es geht nichts über gute Freunde!

Seit langem mal wieder etwas von mir, diese neuen Stanzen und das passende Stempelset zum Thema Freundschaft von MFT/Die-namics haben mir so gut gefallen, dass ich sie sofort verarbeiten musste. Und die Frühlingsfarben von Faltkarten sind einfach wunderbar harmonisch dazu.

Den Hintergrund auf dem Mittelteil hab ich mit Nachfüllern in Pastell-Mint und Coral gestaltet, auf dem neuen Aquarellpapier von Faltkarten, das aufgrund seiner Stärke das Wasser sehr gut aufsaugt. Ich hab den Streifen Aquarellpapier regelrecht mit Wasser eingeweicht und anschließend einige Tropfen Nachfüller aufgetragen und verlaufen lassen. Dabei ist es wichtig, dass man jede einzelne Farbe trockenföhnt, weil man dann auch diese scharfen Abgrenzungen bekommt. Wenn noch irgendwo Farbe fehlt oder eine zu große Fläche von einer Farbe entsteht, kann man immer noch nach dem Fönen etwas von der anderen Farbe auftragen. Das macht man halt solange, bis man mit dem Ergebnis zufrieden ist. Eventuelle “nackige” Flächen kann man noch mit einem Feuchttuch betupfen, auf das man etwas Farbe aufträgt und wieder mit Farbe besprüht, das macht das Ganze noch lebendiger.

Im nachhinein hab ich festgestellt, dass der Rand oben und unten etwas zu lang ist, und da ich den hellgrünen Streifen schon aufgeklebt hatte, ließ sich leider nichts mehr dran ändern. Deshalb hab ich noch ein paar Perlchen zum Aufhübschen genommen.

Materialliste (alles von Faltkarten.com außer dem Bannerstreifen mit dem Spruch):
– Cardstock Puderweiß, Struktur-Pastell-Mint und STruktur Coral
– Nachfüller in Pastell-Mint und Coral
– Ink Pad in Pastell-Mint
– Aquarellpapier in Perlweiß
– Schmucksteine in transparent von Papermania
– Stanzenset “Friend Duo” von Die-namics
– Stempelset “Friendship” von MFT
– Bannerstanze von Crealies.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.