Geburtstagskarte ganz klassisch

Faltkarten Circle Burst 50

Ich liebe diese Art von Karten, die passen für viele Gelegenheiten, für Männlein und Weiblein, na gut, für Jugendliche würde ich sie vielleicht nicht nehmen, aber sonst eigentlich für fast jeden, man kann sie wunderbar auf Vorrat machen, lässt einfach unten Platz für einen Grußstempel und trägt den Gruß je nach Gelegenheit nach. Der Circle Burst von Memory Box (es gibt ihn in 2 Größen, das ist jetzt die kleinere Version) ist einfach universell einsetzbar. Die “Alles Gute”-Line-Stanze gibt es ganz neu bei Kulricke und sie passt genau in den Kreis.

Das Stempelset unten ist von Karten-Kunst, ich hab dort bei einer Technique-Challenge einen 10-Euro-Gutschein gewonnen und mir dieses Set davon gekauft, mit verschiedenen runden Zahlen und verschiedenen Gelegenheiten.

Die hellen Pünktchen oben sind aus dem Stampin Up-Weihnachtskatalog, sie runden die Karte schön ab.

Das verwendete Papier (Struktur Naturell und Bordeaux) ist von Faltkarten, ebenso das Stempelkissen in Bordeaux. Die Karte ist schon übergeben worden, aber ich mach noch mehr in der Art für die Vorratskiste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.