Landhaus-Box

Bayern-Box 5

So ich hab mich zum ersten Mal an eine Box gewagt, ich kann ja nicht immer nur Karten machen… Das Gift Box Punch Board ist eine feine Sache, am Samstag hab ich etwas mit Barbara geübt, der erste Versuch ohne “Aufsicht” ist natürlich danebengegangen, weil ich 2 Linien bis unten gezogen hab. Irgendwie musste man bei den Maßen dieser Box wieder ganz anders denken und ich gehör leider nicht zu der Sorte Mensch, die sofort sieht, wie die Linien gezogen werden müssen, in Geometrie war ich auch immer eine Katastrophe 🙁

Naja wie ihr auf dem Bild seht, hat es ja beim zweiten Versuch geklappt und dann war ich so stolz, dass ich die Box auch richtig schön dekorieren wollte. Das Papier ist aus einem Bastelblock von Ursus (er nennt sich “Landhaus”) und 300 g stark, also sehr solide für eine Verpackung.

Ich wollte gern eine breitere Box haben, deshalb hab ich das Format 10,2 x 10,2 x 4,4 gewählt (Papiermaß 22,9 x 22,9 cm). Anlegen muss man das Papier bei der Startlinie XL, die Diagonale bei S. Die Vorgehensweise ist auf dem Board sehr gut erklärt, deshalb mache ich hier keine genaue Anleitung dazu. Die Fertig-Maße sind nur Richtwerte, meine fertige Box hatte die Maße 10 x 10 x 5 cm.

Hier seht ihr die beiden Seiten bzw. die gegenüberliegenden sind gleich:

Bayern-Box 2
Bayern-Box 3

Die “Servus”-Stanze gibt es bei Kulricke, ich finde sie klasse für Werke im Landhausstil. Das Holzherz gab es letzten Winter im Realkauf im Set, da waren auch noch Elche und Tannenbäume bei in verschiedenen Farben. Ich hab es einfach mit Bastelkleber aufgeklebt.

Der grün-weiß karierte Streifen hat die Maße 4 x 9 cm.

Um die Box noch stabiler zu machen, hab ich auf den Boden noch ein Quadrat (9 x 9 cm) geklebt.
Bayern-Box 4

Da die Box so niedrig ist, ist sie schlecht als Ganzes zu fotografieren, aber nach den Fotos kann man sie sich ja ungefähr denken 😉 . Die Oberseite sieht jedenfalls so aus:
Bayern-Box 1
Die Herzen sind aus dem Set “Nesting-Herz” von Kulricke. Und Holzknöpfe gehören für mich auch zum Landhausstil. Den Verschluss finde ich besonders klasse bei dieser Box, er hält bombenfest.

Jedenfalls hat es mir einen Riesenspaß gemacht, so eine Box zu werkeln, es wird nicht die letzte gewesen sein…Muss ich dann mal schnell machen, sonst vergess ich wieder wie´s geht 😉

2 Gedanken zu “Landhaus-Box

    • Danke, ich fang gerade erst an mit Verpackungen, aber mit diesen neuen Punch Boards oder Thinlits geht es ja supereinfach und jetzt macht es mir richtig Spaß, vor allem sie schön zu dekorieren! Und ich mag einfach den Landhausstil.
      LG Heike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.