Schneeflocken in Frühlingsfarben

Ich mag die neuen Frühlingsfarben von Faltkarten, vor allem das Coral, deshalb hab ich einfach mal Schneeflocken damit ausgestanzt und 3D-mäßig übereinandergeklebt. Die obere Schneeflocke hab ich bestempelt (bei den unteren hätte man den Stampelabdruck ja nicht gesehen) und auch den kompletten Hintergrund. Das Set, das ich benutzt habe, ist von die-namics/MFT (Stempel mit passenden Stanzen).

Eigentlich wollte ich die Karte noch matten, aber irgendwie hab ich keine passende Farbe gefunden.

Der schöne Stempel rechts unten ist von Impression Obsession und erhältlich im Stempellädle. Ich muss meine Stempelabdrücke noch kräftiger machen, auf der Karte kann man den Stempelspruch gut lesen, aber auf dem Foto ist er sehr blass, deshalb hier nochmal ein Detailfoto, damit man ihn gut erkennt, es wäre zu schade um den schönen Spruch.

Bis zum 1.1.2018, 23:59, gibt es bei Faltkarten übrigens eine Rabattaktion, 10 % außer auf bereits reduzierte Artikel, wenn man den Rabattcode “Winterpause” eingibt.

Verwendetes Material:
– Stanzenset “Snowflake Splendor” von die-namics
– Stempelset “Snowflake Splendor” von MFT
– Cardstock von Faltkarten.com in den Farben Taupe, Puderweiß, Struktur Coral und Struktur Pastell-Mint
– Stempelkissen Taupe
– Stempelkissen “White Wedding Dress” von Memento (Hintergrund)
– Stempel “If snowflakes were like kisses…” von Impression Obsession (über das Stempellädle), Stanze von Stampin Up.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.