Silberhochzeit Version 1

Silberhochzeit 1

Allmählich wird´s Zeit, dass ich mich mal um unsere Einladungen zur Silberhochzeit kümmere; gestern abend ist mir nichts gelungen, ich hab nur Teile hin und hergeschoben und alles sah doof aus 🙁 .  Aber manchmal ist es besser, aufzuhören und drüber zu schlafen und heute ging´s viel besser.

Papier (Leinen weiß und Weihnachtsrot, das geht für mich das ganze Jahr) und Grußstempel sind von Faltkarten, die Bestellung ist superschnell geliefert worden und es gab noch ganz viele Papierproben dazu, ein toller Service 😉 !  Ich hab direkt fertig gefalzte Karten mit passenden Umschlägen gekauft, das ist mir sonst zuviel bei ca. 20 Einladungen. Ich hab wirklich noch nie eine Karte auch nur zweimal gemacht, deshalb denke ich, dass ich diese noch mehrfach abwandle, z.B. mit mehreren anderen Foldern, oder mir auch mal was ganz Neues einfallen lasse, auch wenn´s mehr Arbeit ist. Das Glitzerpapier hatte ich noch auf Vorrat.

Die Herzen hab ich mit der kleinen Herzstanze von SU ausgestanzt, der Folder ist von Sizzix aus unserem Stempelladen in Leichlingen. Dort hab ich auch die Buchstaben-Stanzen gekauft, bis dahin hatte ich nur kleinere und die machten nichts her auf der Karte. Die beiden Ovalstanzen sind von Spellbinders (die mit dem Gruß) bzw. von Kulricke, das ist die Stanze, die perfekt um die Oval-Wortstanzen passt. Ich hab sie auf dem Stempelmekka gekauft, jetzt finde ich sie nicht mehr im Shop, so kann ich sie leider nicht verlinken. Die Prägung auf dem gestempelten Oval ist etwas verhunzt, das hab ich zu spät gemerkt, aber egal… Den meisten Nicht-Bastlern fällt sowas sowieso nicht auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.