Sternenbox in Gold-Anthrazit

faltkarten-sternenbox-x-cut

Stanzen für die Big Shot Plus gibt es ja leider immer noch sehr wenig, diese hier hab ich schon seit letztem Winter, aber so kommt das, wenn man die große Big Shot + Stanzen im Schrank versteckt… Jetzt hab ich sie mir vorgenommen und bin total begeistert, sie lässt sich supergut verarbeiten und der Sternenverschluss oben muss nur ineinander verhakt werden und hält dann bombenfest. Es passen 6 Merci-Weihnachtskugeln rein, dafür lohnt sich ja dann der Aufwand 😉 Außerdem ist eine sehr gut verständliche Anleitung dabei.

Ich zeig euch den Deckel nochmal separat:
faltkarten-sternenbox-deckel

Jetzt will ich das Geheimnis mal lüften: die Stanze ist von X-Cut und nennt sich Geschenkschachtel Stern. Es gibt sie auch mit Tannenbaum-Verschluss und mit einer Schneeflocke. Alle 3 sind bei Faltkarten erhältlich und auch vorrätig.

Ich hab dafür den Faltkarten-Cardstock Metallic Antik Gold und Metallic Anthrazit genommen, das Metallic-Papier eignet sich wunderbar dafür, selbst wenn man den Verschluss mehrfach auf- und zumacht, verknickt nichts. Und diese Farbkombi sieht einfach superedel aus.

Verziert hab ich die Schachtel mit den Sternen aus dem Set “Stitched Star Layers” von Memory Box (jeweils die beiden breiteren Seiten), für die schmalere hab ich ein Quadrat aus den “Stitched Square Layers” genommen (ebenfalls Memory Box, aber die kennt ihr ja schon 😉 ), der durchbrochene Stern ist mit einer Stanze von Martha Stewart gemacht. Und ein paar Schmucksteinchen von Papermania mussten auch wieder sein. Ich finde diese Schachtel wunderschön als Tischdeko für die Adventszeit und Weihnachten.

Das Sandwich für die Big Shot Plus hab ich folgendermaßen aufgebaut: Basisplatte, grüne Adapterplatte, Schneideplatte, Stanzform mit Schneidefläche nach oben (ganz wichtig, das funktioniert meist besser), Papier, 2. Schneideplatte. Die Big Shot Plus bekommt ihr übrigens auch bei Faltkarten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.