Diamentene Hochzeit

Zur Diamantenen Hochzeit meiner Eltern wollte ich eine besonders edle Karte machen, meine Eltern hatten sich für die Deko für die Farbkombination Dunkelblau-Silber entschieden, aber damit war ich für die Karte nicht zufrieden, deshalb hab ich noch Türkis mit eingebaut, dadurch wird die Karte viel lebendiger. Unter das silberne Viereck hab ich die schöne zweiteilige Stanze von Poppystamps (sie nennt sich “Finial Flourish”) gesetzt, damit kann man schöne Abschlüsse kreieren, ich verwende sie sehr oft.

Als Kartenform hab ich mich mal wieder für eine Aufstellkarte entschieden, so kann man sie schön in Szene setzen.

Die Rückseite hab ich dann auch noch großzügig mit Herzen verziert.

Das verwendete Material ist überwiegend von Faltkarten, nur die Diamant-Stanze ist von Charlie und Paulchen (hab ich extra für den Anlass auf dem Stempelmekka gekauft) und der Stempelgruß “Zum 60. Hochzeitstag” aus dem Set “Jubiläum” von Karten-Kunst. Leider hab ich noch nirgendwo Stempel oder Stanzen zur diamantenen Hochzeit gesehen, aber braucht man ja auch leider immer seltener…

Materialliste (alles Faltkarten.com):
– Cardstock in Nachtblau und Türkis, Glanzkarton in Silber
Stitched Heart Layers von Memory Box
Stitched Square Layers von Memory Box
– Poppystamps-Stanze “Finial Flourish”
– Kulricke-Stanze “Alles Gute”.

Dieser Beitrag enthält Werbung für Faltkarten.com.