Teddybär mit Zopfmuster

Teddybär

Eigentlich brauche ich im Moment überhaupt keine Karte zur Geburt, aber in der letzten Zeit gab es in der Marianne-Design-Gruppe so schöne Karten mit Teddybären (das waren meist Bilder aus Schneidebögen) in Kombination mit diesen Foldern mit passenden Schneideschablonen von Marianne Design, dass ich unbedingt auch so eine ausprobieren wollte. Und ich liebe es mit den Stanzteilen, die aus der Schablone herausfallen, zu spielen und sie auf der Karte zu verteilen. Bis jetzt war mir noch nichts mit der Zopfmuster-Schablone (Kreativtheke) eingefallen, aber ein Teddy passt gut dazu, finde ich, das wirkt so rustikal-kuschelig 🙂 . Auch der Kreuzstich-oder der Herzfolder von Marianne Design würden sich super dafür eignen.

Einen Grußstempel hab ich weggelassen, so kann ich die Karte eventuell auch für ein Kleinkind nehmen und den Gruß dann auf die Innenseite schreiben.

Der wunderschöne Teddybär-Stempel ist aus einem Set von Darkroom Door, es nennt sich Hello Baby Vol 1, man kann es bei Iris Strelow (Irishteddy) bestellen, im Shop hab ich es nicht gefunden. Gestempelt hab ich mit Archival Ink Coffee; weil ich den Schal noch in hellblau colorieren wollte, brauchte ich ein wasserfestes Stempelkissen.

Die verwendeten Papiere sind alle von Faltkarten, und zwar die Farbtöne Struktur Naturell, Rehbraun und Hellblau, eine meiner Lieblings-Farbkombis.
Die Quadrat-Stanze gehört zu den Stitched Square Layers von Memory Box.

4 Gedanken zu “Teddybär mit Zopfmuster

  1. Hallo Heike, heute probiere ich mal in deinen Blog zu schreiben 😀 mal schauen wie das funktioniert. Ich mag die Farben von deiner Karte so arg, sie sehen so edel aus. Die spielerei mit den Stanzteilen finde ich eine gute Idee 😀 Und der Teddy, der ist sowas von süß, ich muss doch mal wieder shoppen gehen ;-D Gruß Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.